Back to Gallery

Erfassung von Vegetation und Gelände im Wald

Previous Image

Diese Abbildung illustriert eine der einzigartigen Fähigkeiten von Laseraltimetern: der Fähigkeit, gleichzeitig die Höhe von Bäumen und die Geländehöhe des Waldbodens zu erfassen. Die Baumhöhen sind im Bild grün dargestellt und der Geländehöhe in beige transparent überlagert.

Je nach Belaubungsdichte (Baumart, Jahreszeit) ist die Meßpunktdichte in bewaldeten Gebieten auf dem Boden nicht so hoch wie in offenem Gelände. In der Regel ist sie jedoch ausreichend, um digitale Geländemodelle (DGM) mit planimetrischen Auflösungen von 3-7 m und mit absoluten vertikalen Genauigkeiten von bis zu 0.5 m ableiten zu können.

Next Image

-------

[ Zurück zur Übersicht | Vorhergehendes Bild | Nächstes Bild ]

© GeoLas Consulting